Die Acai-Beere

reich an Antioxidantien



Woher kommen Acai-Beeren ?

Acai ist eine Beere, die aus dem Amazonasbecken stammt und die Frucht der sogenannten Kohlpalme (Euterpe oleracea) ist.
Die Beeren sind fester Bestandteil der traditionellen Küche Brasiliens und erfreuen sie sich nun auch hierzulande großer Beliebtheit. Inzwischen haben sie sich ein festen Platz in der Riege der Superfoods gesichert. 

Wie der Hype um Acai begann:

Die US-Moderatorin Oprah WINFREY hatte Acai Beeren als „Superfood“ vorgestellt: Dank der vielen Antioxidantien sollen sie helfen, jünger auszusehen. Die Talk-Masterin hat damit in den USA einen ungeahnten Boom ausgelöst. Dieser hat mittlerweile auch Deutschland erreicht.

Warum sind Acai Beeren ein extrem beliebtes Superfood?

Die kleine blaue Beere aus Südamerika liegt zurecht voll im Trend!
Açai enthält leistungsstarke Nähr- und Wirkstoffe besonderer Art und Konstellation. Acai-Beeren werden vor allem traditionell für ihren Reichtum und hohen Gehalt an starken Antioxidantien, sowie verschiedenen Nähr-, Vital- und Abwehrstoffen geschätzt. Zu diesen gehören insbesondere Polyphenole, Flavonoide und Anthozyane, die der Frucht nebenbei auch ihre köstlich anziehende violette Farbe verleihen.
In Acai Beeren finden sich außerdem Vitamine, Mineralien und essentielle Fettsäuren wie zum Beispiel Linolsäure.

Was macht diese Beere so besonders ?

Der Açai-Beere (alternative Schreibweisen: Acai-Beere oder Acaibeere) wird unter anderem nachgesagt, die Konzentration zu fördern, Herz und Gefäße zu schützen, vorzeitiger Hautalterung entgegenzuwirken, beim Abnehmen zu helfen und vieles mehr. Ob sie tatsächlich all diese Wirkungen auf unseren Körper hat, ist bisher wissenschaftlich nicht bestätigt. Bei gut vermarkteten Superfoods steckt hinter dem Hype dennoch meist ein Fünkchen Wahrheit

Wie nehme ich Acai zu mir?

90% der eigentlichen Größe der Beere nimmt der Kern ein. Nur die äußere Schicht der Beere ist essbar. Daher bieten wir Acai als Pulver an.
Für das Açai Fruchtpulver wird dieser essbare Fruchtteil schonend zu unserem Superfood-Pulver vermahlen.
In pulverisierter Form kann es hervorragend für tiefviolette Smoothie-Bowls verwendet werden.
Wir empfehlen Dir 1 Esslöffel (je nach Geschmack auch 1-3 Teelöffel) in Deinen Smoothie oder Saft zu rühren.

Die Nährwerte dwer Acai-Beere:

Energie: 534 kcal
Eiweiß: 4,4 Gramm
Fett: 32,5 Gramm
Vitamin E: 24 Milligramm
Calcium: 260 Milligramm
Eisen: 4,4 Milligramm