Magenfreundlicher basischer Frühstücks-Salat

Nicht jeder Mensch beliebt sich vollkommener Gesundheit. Ein häufiges Thema ist ein empfindlicher Magen.
Ausgelöst durch Stress und Lebensbeschleunigung, leidet dieses sehr wichtige Verdauungsorgan enorm.
Oft wird durch Schmerzen auf Mehlspeisen und Gebäck zurückgegriffen, weil sie die Magensäure stark binden und zunächst schmerzfreies Essen gewährleisten. Dies gehört aber nicht zu einer gesunden, Ernährung. Deshalb hier ein Ernährungstipp für einen gesunden, basischen & magenfreundlichen, Frühstückssalat.
*
*
2 Karöttchen
Zucchini
Fenchel
Spinat frisch
Erbsen
Kokosmilch
Gurke
Tomaten
Ingwer
Kurkuma
Koriander frisch
Sesamöl
Dattelsirup
*
*
Salat klein schneiden und kurz pochieren in heißen, aber kein kochendes Wasser. Somit reduzieren wir die Anfangssäure für die Magenverträglichkeit.
Salat-Vinaigrette aus Kokosmilch, Sesamöl, Koriander, Dattelsirup, Meersalz, Ingwer, Kurkuma, Kräutermischung.
Pochierter Salat und Vinaigrette sanft zusammenheben und servieren. Voi‘la