Tadaaaaa hier ist endlich das Rezept für den – ich korrigiere- iranischen Kürbiskuchen 🎃 🎃 🎃 🎃 🎃 🎃 lt. meinem Mann schmeckt er 1:1 wie das Orginal. Einmal gegessen und ihr seid süchtig.

Eine Tasse Mehl
eine Tasse Zucker
zwei Esslöffel noegg
ein Päckchen Backpulver
ein Esslöffel Vanillpaste
eine halbe Tasse Rapsöl
eine halbe Tasse Pflanzenmilch
zwei Tassen Kürbispüree
Sesam zum bestreuen

Als Diät-geeigneter Kuchen kann man den Zucker auch um 50% reduzieren oder gegen Stevia ersetzen.
Für das Kürbispüree muss der Kürbis im Topf mit etwas Wasser weich gekocht werden bis er zerfällt- dann am besten mit einem Stabmixer cremig machen.

Das Vorgehen ist ganz einfach alle trockenen Zutaten mischen dann die feuchten dazugeben der Teig ist dann relativ flüssig. Ich habe in die Backform Backpapier gegeben und dieses mit Sesam bestreut dann den Teig darauf. Von oben auch noch mal mit Sesam bestücken. Eine Stunde bei 180 Grad backen.
Dann Genießen 🙏